Allgemein, Dies und Das

Auf der Suche nach DEM Glück – Teil 3: Das Glück der Anderen

  1. Was hat dich heute glücklich gemacht?
  2. Welche Menschen sind dir wichtig/wer macht dich glücklich?
  3. Wann warst du das letzte Mal unglücklich und warum?
  4. Was hat dir dabei geholfen wieder fröhlicher/glücklicher zu sein?
  5. Kannst du von dir sagen, dass du ein glücklicher Mensch bist? Warum?
  6. Was ist deine persönliche Definition von Glück“?

Tatata… heute mit dabei:

Mein „Lieblingsberliner“:

1. Den ganzen Tag in der Sonne und im Sand zu verbringen, Sport zu machen und dabei tolle Menschen um mich zu haben und dann noch im Sand zu liegen und bis zum Sonnenuntergang zu quatschen.

2. Natürlich sind mir meine Freunde und meine Familie wichtig. Aber das Potential, mich glücklich zu machen hat jeder, den ich treffe. Ein kurzes Gespräch, eine Bemerkung, eine kleine gute Tat tun oder getan bekommen, all das und vieles mehr kann glücklich machen. Und letztendlich ist jeder selbst dafür verantwortlich, sich glücklich zu machen.

5. Definitiv. Weil ich mit die Zeit nehnme, das zu tun, was mich glücklich macht.

6. Glück ist die Summe der Kleinigkeiten, die man jeden Tag genießen kann.Fünf Minuten Sonnenschein, jemandem eine Freude machen, ein Lächeln, Unfug mit Menschen machen, die man gerade erst kennen gelernt hat.

und meine Freundin Natalie:

1. Ein Gedicht

2. Eltern, Schwester, Großeltern, Partner, Freunde. Ich selbst.

3. Heute, weil meine Erwartungen enttäuscht wurden.

4. Darüber reden.

5. Ja, weil ich Menschen in meinen Leben habe, die mir und denen ich wichtig bin, ich frei leben und entscheiden kann, gesund und offen für Neues bin und dies auch erleben kann.

6. Menschen, die mir und denen ich wichtig bin. Gesundheit. Die Möglichkeit frei zu denken und zu entscheiden.  Zufriedenheit. Reisen und andere Länder und Kulturen kennen lernen.

Lieber Daniel, liebe Natalie. Vielen Dank für Eure Teilnahme. Habe mich sehr darüber gefreut. Und noch mehr freue ich mich Euch ganz bald (morgen bzw. am 18.) wieder zusehen. Bis dahin…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s